Menü
Nina Rissmann

Auf Berufsorientierungsmessen war ja fast jeder schon mal. Den ganzen Tag an Ständen vorbei schlendern, das ein oder andere Goodie einstecken und eventuell ein paar Informationen zu den zahlreichen Ausbildungs- und Studiermöglichkeiten bekommen. Ich konnte das Ganze nun auch mal von der anderen Seite kennenlernen, auf der Einstieg Berlin.

Sven Motschmann

Die meisten, die mich kennen, wissen, dass ich ein extremer Auto-Fan bin. Umso toller war die Nachricht, dass ich mich auch um die Berichterstattung zur Einführung unserer neuen Elektroautos im Internet und im Wasserspiegel-Magazin kümmern darf. Letzte Woche hatte ich also einen Termin, bei dem mir alles rund um unsere …

Nina Rissmann

Jeder hat sie im Stadtbild schon mal gesehen: kleine Häuser ohne Fenster, aber dafür mit tollem Graffiti. Aber was sind das für Gebäude? Wir sind dem für euch auf den Grund gegangen.

Sven Motschmann

Jeder, der schon einmal auf unserer Ausbildungsseite etwas rumgeklickt oder uns auf einer Messe besucht hat, wird sicherlich auf eine total coole Sache gestoßen sein – unsere Blitzbewerbung! Jetzt will auch ich hier mal etwas aufklären: Blitzbewerbung – Was ist das eigentlich? Und warum machen wir das überhaupt?

Nina Rissmann

Nina hat für sechs Wochen ihren Bereich des FaMI in der Bibliothek gegen den des FaMI in der Informations- und Dokumentationsstelle getauscht. Lest, wie es ihr ergangen ist. :)

toni-katzer_JCK_BWB7572
Toni Katzer

„Von Salat schrumpft der Bizeps“ – viele von Euch kennen vermutlich den Song von Kollegah, so wie auch wir, die Elektroniker für Automatisierungstechnik und die Anlagenmechaniker aus dem 2. Lehrjahr.

Eltern-Kind-Büro

Morgens Azubi, nachmittags Mama? Bianca befindet sich in der Ausbildung zur Bürokauffrau und hat zwei Kinder. Im Interview erzählt sie uns aus erster Hand, wie man den Spagat zwischen Ausbildung und Familie meistern kann.

Aylin Dilbercioglu

Kundenbetreuung und Service – für viele ist weitgehend unklar, was hinter den Kulissen eigentlich passiert. Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing erzählt Aylin von ihren Erfahrungen und den Abläufen im Kundensupport.

Gruppenfoto Blossin 2015
Sven Motschmann

Auch im Jahr 2015 haben die Berliner Wasserbetriebe wieder 80 neue Azubis eingestellt. Wenn ihr wissen möchtet, was ein Sheriff im Wilden Westen oder ein Floßbau am See mit ihrem Start ins Berufsleben zu tun haben, dann lest Sven’s Beitrag.

Richard Khalaf

Während Anfang September für rund 80 Azubis ein neues Kapitel begonnen hat, schloss Richard parallel dazu ein Wichtiges in seinem Leben ab: Denn nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung darf er sich nun Bürokaufmann nennen! Heute blickt er auf die letzten drei Jahre zurück und zieht sein persönliches Fazit.