Die ersten Tage

bei den Wasserbetrieben

Floßbau Einführungswoche Blossin 2014
Herzlich willkommen – und „Leinen los!“
Um dir ein genaues Bild von deinen ersten Tagen bei den Berliner Wasserbetrieben zu machen, brauchst du keine Glaskugel. Wir verraten dir schon jetzt, was dich als frischgebackener „Wasserbetriebe-Azubi“ erwartet.

Wo und bei wem du dich an deinem ersten Tag melden sollst, teilen wir dir natürlich frühzeitig per Post mit. Alle Ausbildungsberufe starten bei uns am 1. September, vorausgesetzt, dieser fällt nicht auf einen Samstag oder Sonntag, dann erwarten wir dich erst am folgenden Montag. Wir treffen uns traditionell in unserem Aus- und Weiterbildungszentrum zur dortigen Willkommensveranstaltung, die mit einem kleinen Begrüßungsfest verbunden ist. Dort stellen sich die Ausbilder vor – und dort machen wir dich mit unserer Arbeitswelt vertraut und geben dir hilfreiche Informationen an die Hand, mit denen du dich schnell bei uns zurechtfindest. An diesem Tag erfährst du auch, in welcher Abteilung du startest, lernst deine Azubikollegen kennen und wirst auch schon deinen ersten erfahrenen Kollegen vorgestellt.

Doch das ist längst nicht alles: Gleich in den ersten Septembertagen machen wir mit allen Azubis, die bei den Berliner Wasserbetrieben neu anfangen, eine viertägige Kennenlernseminarfahrt. Und da wir hier von etwa 100 jungen Menschen sprechen, kannst du dir vorstellen, dass du bei dieser Fahrt nicht nur viel lernst, sondern vor allem unglaublich viel Spaß haben wirst. Zumal die Fahrt genügend Zeit zum ausgiebigen Netzwerken und Kontakteknüpfen lässt. So werden aus Mit-Azubis schnell gute Freunde. Du willst wissen, wohin die Reise geht? Das wird nicht verraten. Aber wir sind dort unter uns, können plaudern, erzählen und uns näher kennenlernen.

Und auch nach deiner Rückkehr geht es kurzweilig weiter. Denn wir möchten dir ein möglichst umfassendes Bild von unserem Betrieb, unserer Mission und unserer Vielfalt ermöglichen. Damit du bei deinen täglichen Aufgaben das große Ganze im Auge behältst. Aus diesem Grund nehmen wir dich mit zu Führungen durchs Unternehmen und zu jeweils ganztägigen Besichtigungen eines Wasserwerks und eines Klärwerks.

Übrigens sind wir uns auch im Klaren darüber, dass du als Teil der Internet-Generation mit dem PC vertraut bist. Doch hast du auch schon mal mit dem PC gearbeitet oder hast du bisher nur damit gespielt und auf Facebook Dinge gepostet? Egal wie deine Antwort lautet, in unseren PC-Schulungen lernst du, was du für deine Arbeit bei uns brauchst. Wir zeigen dir, was man mit der üblichen Geschäftssoftware Microsoft Office alles anfangen kann, hauptsächlich mit dem Schreibprogramm Word, dem Präsentationsgestaltungsprogramm PowerPoint und dem Tabellenprogramm Excel. Dazu lernst du unser E-Mail-System kennen. Was jetzt noch fehlt? Ein Erste-Hilfe-Kurs – nur für den Fall der Fälle, dass mal ein Ernstfall eintritt.

Neben diesem bunten Einstiegsprogramm, das berufsübergreifend für alle Ausbildungsberufe angeboten wird, gibt es dann noch spezielle Schulungen, die sich je nach Ausbildungsberuf inhaltlich unterscheiden. Und bevor du dich versiehst, sind die ersten 8 Wochen bei uns schon vorbei. So schnell kann’s gehen.

Berufsstart 2015

Berufsstart 2014

Berufsstart 2013

Berliner Wasserbetriebe